15. Juni 2014

Zum Weinen schön!

wait for you
(wait-for-you-Reihe Band 1)
von J. Lynn

Eine Leseprobe findet ihr hier

Avery kommt zu ihrem ersten Kurs des neuen Studienjahres zu spät und rennt auch noch auf dem Weg zum Kurs in den süßesten Jungen der ganzen Uni. Cam ist einfach nur großartig und Avery würde am liebsten im Boden versinken. Doch Cam scheint einen Narren an ihr gefressen zu haben und die Beiden freunden sich an. Wird ihre Freundschaft Bestand haben, in der sie ein dunkles Geheimnis verschweigt?

"Wait for you" ist ein romantisches Buch aus der Feder von J. Lynn. Dieser Autorenname ist das Pseudonym von Jennifer L. Armentrout, die unter anderem "Dreh dich nicht um" geschrieben hat. Der Roman hat mir sehr gut gefallen und mich zu Tränen gerührt.

Die Geschichte wird von Avery aus der Ich-Perspektive erzählt. Man begleitet sie das gesamte Studienjahr und lernt so nicht nur ihre Freunde Brit und Jacob, sondern auch Cam kennen, der der fleischgewordene Traum aller Frauen zu sein scheint. Doch Avery plagen aufgrund ihrer Vergangenheit Selbstzweifel. Was in ihrer Vergangenheit passiert ist, bleibt lang im Dunkeln. Durch Hinweise und Andeutungen konnte ich mir zwar einiges zusammenreimen, aber die Wahrheit hat mich dann doch umgehauen.

Ja, das Buch ist hochromantisch, an manchen Stellen sogar schnulzig, aber in meinen Augen ist es das perfekte Buch fürs Herz. Ich habe mit Avery gelacht, geschwärmt und auch geweint. Teilweise ging mein Schluchzen über mehrere Kapitel. Das lag nicht nur an den Begebenheiten selbst, sondern auch an dem wundervollen Erzählstil J. Lynns. Die Autorin stellt die Gefühlswelt ihrer Hauptfigur so echt und nachvollziehbar da, dass mir gar nichts anderes übrig blieb, als zu weinen, zu lachen und zu schmachten.

Fazit: wer etwas wunderschönes und nicht abgedroschenes fürs Herz sucht, ist bei "Wait for you" genau richtig. Eine klare Leseempfehlung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen