14. November 2014

Mörderisches in der Region: Winterlese 2015 in Hinterzarten



Hallo Ihr Lieben,

Lesungen waren und sind für mich immer etwas Besonderes. Leider lebe ich in einer Region, nämlich im Hochschwarzwald, in die sich nicht allzu oft Autoren verirren.

Doch einmal im Jahr geben sich namhafte Autorinnen und Autoren in Hinterzarten die Klinke in die Hand, denn es wird zur Winterlese geladen. In gemütlicher und meist schneebedeckter Atmosphäre wird den Gästen eine Woche lang ein tolles Programm geboten. Und 2015 lautet das Motto "Unter Mördern"!

Vom 12. bis 16. Januar 2015 begrüßen verschiedene Hotels in gemütlicher und fast familiärere Atmosphäre unter anderem Petra Hammesfahr und Marc Elsberg. Tickets für jede einzelne Lesung könnt ihr hier buchen.

Veranstaltet wird die Winterlese von der kleinen, aber feinen Buchhandlung Baeuchle .

Ich werde mir dieses Event nicht entgehen lassen und Euch in den nächsten Wochen die Autoren mal etwas genauer vorstellen.

Was haltet ihr von der Idee der Winterlese? Mögt ihr Lesungen an ungewöhnlichen oder andersartigen Orten?

Liebe Grüße
Eure Denise

Kommentare:

  1. Wow, wie toll! Und ich finde diese Idee richtig gut! Leider lebe ich in Österreich und außer nach Wien oder einer anderen größeren Stadt verirrt sich kein Autor...oder es sind Regionalkrimis...dann sind die Autoren in der Gegend dort unterwegs. Leider nie bei mir in der Nähe! :(...außer 1x im Sommer. Da gibt es eine Lesung im Schloßpark mit immer drei österreichischen Autoren. Da war ich jetzt 2x...immer tolles Wetter - sogar in diesem veregneten Sommer heuer!----die Autoren leider eher unbekannt. Aber egal...eine Lesung! =)
    Liebe grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Martina,
      ich kann so gut nachvollziehen, wie es dir geht! Schon traurig irgendwie gelle?
      LG
      Denise

      Löschen