9. Dezember 2014

Gemeinsam lesen


Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher. Jeden Dienstag gibt es Fragen, die man beantworten kann. Mitmachen kann jeder und ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Ich nehme heute das erste Mal teil.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Das Buch der Finsternis" von Richard Dübell und bin auf Seite 109.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Der Gefühlswirrwarr in Quirin war so groß, dass er sich nicht rühren konnte.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Das ist mein erstes Buch von Richard Dübell und bisher liest es sich sehr gut. Ich bin gespannt, mit wem der Teufel im Bunde ist.

4. Lest ihr Bücher immer nur einmal, oder gibt es auch Bücher, die ihr mehrmals lest?
Früher habe ich sehr oft Bücher 2 oder 3 mal gelesen. Heute kommt das nur noch selten vor. Allerdings gibt es auch heute noch Ausnahmen: Harry Potter ist zum Beispiel so eine. Da habe ich die einzelnen Bände mindestens 6 mal und mehr gelesen. Und auch bei Karin Slaughter habe ich so manches Buch 2 mal gelesen.

Und? Was lest ihr aktuell?

Kommentare:

  1. Hallo,

    dein Buch sagt mir gar nichts, aber wenn ich mir rechts deine Kurzmeinung so anschaue, wundert mich das auch nicht wirklich ;) Ist nicht so mein Thema :D Aber schön, wenn es dir gefallen hat.

    Ich habe bisher nur zwei Bücher mehrmals gelesen und auch in Zukunft werde ich das so beibehalten. Es gibt einfach so viele tolle Bücher die ich noch nicht kenne, da lese ich ungern Bücher doppelt ;)

    Deinen Hintergrund finde ich übrigens sehr toll ♥

    Gruß,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Julia :)
      danke für das Lob zum Hintergrund. So schön urlaubig, oder? :)
      Was ist denn so dein Thema, wenn du liest?

      Und ich LIEBE deinen Avatar (Fabius *-* )

      LG
      Denise

      Löschen
    2. Auf jeden Fall. Die Farben sind klasse und ich mag auch das Meer total gern.
      Ich lese gern Thriller/Krimis, aber auch (Liebes-)Romane. Das wichtigste ist eigentlich, dass es irgendwie "realistisch" sein muss, in dem Sinne das es nicht zu weit in der Vergangenheit oder Zukunft liegt. Ich muss mir das noch gut vorstellen können ;) Ritter sind definitiv zu weit weg, als das ich sie mir gut vorstellen kann :P Ab und zu lese ich schon mal Klassiker, Historischer oder Fantasy, aber wirklich eher selten.

      Jaaaa♥ Ich hätte auch so gern einen knuddeligen, sprechenden Fabius. Immerhin hab ich einen persönlich für mich gezeichneten im Regal :P

      Löschen
    3. Da bin ich ja jetzt fast neidisch :) Ich hab einen für mich gezeichneten Stitch an der Wand hängen *-*

      Thriller und Krimis sind auch mein Lieblingsgenre, wobei ich mittlerweile fast alles lese.

      Löschen
    4. :D Musst du gar nicht. Ein Stitch ist doch auch nett ;)

      Löschen