Mittwoch, 1. Juli 2015

Buchfasten IV - Ein Ende mit Schrecken




Hallo Ihr Lieben,

das Bücherfasten geht zu Ende. Die Zeit ging wahnsinnig schnell vorbei und ich glaube, so ganz ist der Sinn des Nicht-Kaufens bei mir nicht angekommen. Also schauen wir der Wahrheit ins Gesicht!

gelesene Bücher: 44
hinzugekommene Bücher: 93

*hust röchel* Das ist aber mal gehörig in die Hose gegangen. Oh Mann! Woran lag es? Äh ja...also gekauft habe ich nicht! Aber die LLC, Rezi-Exemplare und so mancher Buchgewinn haben mir da einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Was bedeutet das nun? Tja, ich werde wohl weiterhin auf Bücherkauf erstmal verzichten, habe auch meine Rezensionsexemplare runtergeschraubt und hoffe, dass mir auch eine Leseflaute fern bleibt. Vielleicht kann ich zum Ende des Jahres was positives berichten.

Liebe Grüße (heute mal aus Österreich)
Eure Denise

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen