21. Dezember 2015

Lesend & Blubbernd durch die Weihnachtszeit Tag 1

(Quelle: Ankas Geblubber)



Hallo Ihr Lieben,

heute startet die Woche des Geblubber. Anka hat diese Aktion ins Leben gerufen. Und wie letztes Jahr, bin ich auch diesmal dabei. Wie es funktioniert, findet Ihr hier

Jeden Tag werde ich Euch nun die Aufgaben zeigen und meine Updates festhalten!

Tagesaufgaben
- Veröffentliche eine Blogbeitrag, in dem du deine Updates festhalten kannst und zeige uns das Buch,    mit dem du diese Woche beginnst (erledigt)
- Gönne dir heute mindestens 1 Stunde bewusste Lesezeit ohne Ablenkung (erledigt)
- Besuche 7 Blogs, die du auf der Teilnehmerliste findest und hinterlasse jeweils 1 Kommentar (kein     SPAM bitte, aber das versteht sich von selbst, oder?) (erledigt)

Montag, 13.15 Uhr
So, Aufgabe 1 habe ich somit schon erledigt ;) Ich starte mit Rattenkinder von B.C. Schiller in die Blubberwoche.
Aktuell bin ich auf Seite 194 und bin zwiegespalten. Ja, es ist spannend, aber die Autoren drehen auch gerne so manche Runde, die nicht notwendig ist. Mal gucken, wie es weitergeht.

Und auch die 3. Aufgabe erledige ich direkt. 7 Blogs besuchen kann ich ;) Heute war ich zu Gast bei Ally, bei Anja von Anjas Insel, Anja von Mein kleines Bücherzimmer,  AnnaAnneBackmaus und Binea von Literatwo. Damit habe ich heute endlich mal wieder kommentiert und merke: ich sollte es öfter tun!

Aufgabe 2, nämlich die eine Stunde Lesezeit werde ich wahrscheinlich erst am Nachmittag oder Abend haben. Ein Update gibt es dann :)

Update 20.40 Uhr
Vor laute Erledigungen konnte ich mir bisher nur 45 Minuten reine Lesezeit gönnen. Aber in denen habe ich gut 60 Seiten geschafft. Es fehlen nur noch 130 Seiten, dann habe ich das Buch ausgelesen. 

Update 22.15 Uhr
Man sollte nie zu laut schreien, dass man lesen will. Irgendwas ist dann immer! So, aber die letzten knapp 2 Stunden des Tages werden genutzt!

Update Dienstag 0.50 Uhr
HA, es geht doch. Ich habe nun noch knapp über 2 Stunden ohne Unterbrechung gelesen und bin mit Rattenkinder fertig. Die Rezension wird bald erscheinen! Und ich erscheine gleich in meinem Bett ;)



Kommentare:

  1. Ha, dann starte ich mal einen Gegenbesuch - aber unabsichtlich :-D.
    Nein, im Ernst, schon allein das Du "Rattenkinder" angefangen hast, finde ich toll. Bei mir steht es auf der WU, bin mir aber noch nicht sicher gewesen. Nun warte ich also mal Deine Rezi ab.
    In diesem Sinne wünsche ich weihnachtliche Blubbergrüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anja,

      hihi, das ist ja witzig :) Ich hoffe, dass ich meine Rezension in den nächsten Tagen online stellen kann. Momentan entwickelt es sich zu einem "naja". Das ist gar nicht gut :/

      LG
      Denise

      Löschen
  2. Hallo Denise,

    ich schaue heute Abend mal bei dir vorbei und sehe du liest etwas Spannendes. Obwohl ich selbst dem Genre ja eher fremd bin, (ich Schisser) halte ich immer die Augen auf nach guten Thrillern usw. da sowohl meine bessere Hälfte, als auch mein papa sehr gerne in dem Genre lesen und zumindest mein Papa ein Vielleser ist. Unter anderem Fitzek Fan natürlich :D Nur das er sich da immer alles sofort holt :D

    Ich wünsche dir noch viel Spaß mit deinem Buch und werde gespannt verfolgen, wie es dir gefällt und was du noch so liest.

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lilly,

      na bei Thrillern bin ich die richtige ;) Gib mal Bescheid, wenn du was gefunden hast. Und dein Papa ist mir bezüglich Fitzek sehr sympathisch :)
      LG
      Denise

      Löschen
  3. Hallo Denise,

    du liest auch was spannendes! Der Klappentext gefällt mir, aber ich glaube, ich warte lieber auf deine Rezi!

    So...ich schau jetzt einmal weiter, aber bin jetzt schon von all den tollen - und für mich neuen - Blog fasziniert!

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tiana,

      oh wie schön, dass du mich entdeckt hast :) Meine Rezi wird hoffentlich in den nächsten Tagen kommen :)
      LG
      Denise

      Löschen
  4. Hallo Denise,

    Du bist die letzte Station von meiner heutigen Blogrunde.

    Ich bin dann auch mal gespannt auf Deine Rezi und ob es dann auch auf meine Wunschliste wandert.

    Schöne Lesestunden noch.

    lg Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lydia,

      ich bin quasi Endstation ;) Rezi kommt ^^

      LG
      Denise

      Löschen
  5. Hey Denise,

    das Buch was du liest hab ich jetzt schon häufiger gesehen und hab schon überlegt ob ichs mir auch holen soll. Ich bin gespannt wie deine Meinung dazu ausfällt wenn du fertig bist.

    Liebe Grüße
    Duna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Duna,

      ja stimmt, das Buch springt einen fast überall an :)

      LG
      Denise

      Löschen
  6. Huhu, jaa durch solche Aktionen merk ich auch immer, das der Vorsatz mit dem Kommentieren irgendwie wieder verschwunden war - echt schade. Ich hab jetzt vor kurzem erst angefangen immer Beiträge zu posten, wenn ich dann mal stöbern geh (gut bisher erst einer online) - so kann ich wengistens die Beiträge damit hervorheben, wenn ich schon selten kommentiere :). Ich hoffe du hast jetzt noch schön gelesen und hast noch etwas Zeit weiterzulesen und dass dir das Buch noch richtig gut gefällt. Hatte das ja auch schon näher ins Auge gefasst und bin gespannt, was du erzählen wirst. glg Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Franzi,

      puh, gut, dass es nicht nur mir so geht. Ich gönne mir jetzt noch meine fehlende Viertelstunde (naja und etwas mehr ^^), damit ich brav berichten kann. Es ist echt erstaunlich, wie viele auf die Rezi warten :)

      lg
      Denise

      Löschen
  7. Hy!

    Ich freu mich, das du ein Buch gefunden hast bei mir, das du in deine WL eintragen konntest.

    lg backmausi

    AntwortenLöschen
  8. Ein schöner Thriller, du weißt einfach, wie besinnlich geht!
    Wir haben jetzt übrigens unser 1jähriges, Schätzelein *freu*

    Du rockst Dude <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einjähriges?? Darauf ein Butterbier!
      Ja, besinnlich kann ich dieses Jahr richtig gut ^^

      Löschen
  9. ich glaube so etwas muss ich auch mal machen :) Hört sich super an.
    Jetzt lese ich erst einmal deine ersten 3 Tage :)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tabea,

      ja unbedingt! Das Blubbern macht mega Spaß!

      Löschen