Freitag, 23. Dezember 2016

Lesend und blubbernd durch die Weihnachtszeit - Es geht los!

(Quelle: Ankas Geblubber)


Hallo Ihr Lieben,

endlich ist es wieder so weit: Anka von Ankas Geblubber ruft wieder zum Blubbern in der Weihnachtszeit auf. Wie es genau funktioniert, findet Ihr hier

Die heutigen Aufgaben lauten:

20:00 Uhr:
Hallo und schön, dass du dabei bist! Stell dich doch bitte kurz vor! Egal, ob in einem Blogpost, bei Facebook, Instagram oder Twitter und verrate uns, auf welchen Kanälen unter welchen Usernames du zu finden bist. Halte dich nicht zurück - verlinke deine Social Media Seiten, damit wir dich finden und besser kennenlernen können.

Suche dir mindestens 3 Blogs aus der Teilnehmerliste aus und statte ihnen einen Besuch ab. Hinterlasse dabei einen Kommentar unter einem Beitrag deiner Wahl.

21:00 Uhr:
Nachdem wir die erste Stunde stöbernd verbracht haben, widmen wir uns in der nächsten Stunde unseren Büchern. Also, schnapp dir dein Buch und los geht's! Um 22:00 Uhr treffen wir uns wieder und dann möchte ich alles über euren Lesestoff des heutigen Abends erfahren!

23:00 Uhr
Verrätst du uns, welches Buch dich heute Abend begleitet? Hast du dir ein ganz neues ausgesucht und begonnen oder ein bereits angefangenes weitergelesen? Wie ist dein bisheriger Eindruck von der Geschichte? Wie bist du zu diesem Buch gekommen und was hat dich davon überzeugt, es heute Abend zu lesen?

Updates
21:45 Uhr
Klar, dass ich zu spät bin *lach* Aber bis 20 Uhr durfte ich noch arbeiten und da ich heute tierischen Besuch habe, hinke ich sowohl im Lesen als auch im Stöbern hinterher.

Ja, wer bin ich?
Ich höre auf Denise, bin knackige 30 Jahre und blogge seit über 2,5 Jahren. Meine Kanäle findet Ihr wunderschön rechts aufgeführt. Einfach anklicken und stöbern :)

Gestöbert habe ich heute bei Anja von Sanjas Welt der Bücher, Anne & Thorsten von Lesezeit und Backmausi von Mausis Leselust.

Sobald ich mal etwas zur Ruhe komme, werde ich mich meinem aktuellen Thriller "Mädchenkiller" von D.P. Lyle widmen.
(Quelle: Lübbe)

Daher wird es auch um 22 Uhr kein Update geben. Das werde ich dann später nachholen :)

0:15 Uhr
Mein tierischer Besuch wurde soeben wieder abgeholt und ich bin wieder auf dem Sofa. Zwar bin ich heute abend nur 15 Seiten weit gekommen, aber das war es wert.

"Mädchenkiller" habe ich vom Verlag als Dankeschön für eine Registrierung bekommen. Ich bin ein großer Thriller-Fan, daher sprangen mich Cover, Titel und Klappentext an. Aktuell lese ich schon knapp 6 Tage an dem recht schmalen Buch und ehrlich? Es ist echt nervend, wenn man tageweise gar nicht zum Lesen kommt :/ Daher ist mein Ziel, den Killer noch über die Feiertage zu fangen. Drückt mir die Daumen!

Eure Denise

Kommentare:

  1. Hallo Denise,
    Mädchenkiller, aha, da treibst Du dich also die Weihnachtstage rum :-). Na, da drücke ich Dir die Daumen, das Du den die nächsten drei Tage fängst, den Killer.
    Auch ich liebe Thriller und Krimis und bin daher auf deine Meinung zu diesem Buch gespannt.

    tierischer Besuch? Bin neugierig. Wer,was, wie groß, Name :-D
    Ganz liebe Weihnachtsgrüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anja,

      jaaa, besinnlich kann ich nicht ;) Den Killer habe ich noch nicht ganz, aber überzeugend ist das Werk auch nicht.
      Der Kleine Spatz heißt Murphy und ist ein 14 Wochen alter Welpe <3

      LG
      Denise

      Löschen