1. April 2015

Ein Monat Bücherfasten - das erste Fazit

Hallo Ihr Lieben,

der März ist stürmisch vorbeigegangen und ich halte mich schon einen Monat an mein Buchkaufverbot und ans Fasten. Bisher ist das aber irgendwie noch nicht zu meiner Glücksfee durchgedrungen. Aber seht selbst


Meine Statistik sagt, dass ich aufgebaut habe :( Das ist ja nicht Sinn und Zweck des Fastens. Aber daran bin ich unschuldig. EHRLICH! Denn ich habe keine Bücher gekauft. Es sind halt Gewinne, Rezensionsexemplare und vorbestellte Bücher angekommen.

ABER! meine Leseflaute geht vorbei. Und das ist so genial, dass mir der geringe Aufbau nichts ausmacht. Und da der April mit Feiertagen startet und auch sonst bisher eher ruhig zu werden verspricht, hoffe ich, dass ich Euch Ende April von einem Abbau berichten kann.

Drückt mir die Daumen!

Eure Denise

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Durch das Abgeben eines Kommentars erlaube ich tapsisbuchblog.blogspot.de die Speicherung meiner Daten. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu vermeiden,speichert diese Website Name, E-Mailadresse, Kommentar sowie IP-Adresse und Zeitstempel Ihres Kommentars. Sie können Ihre Kommentare später jederzeit wieder löschen. Weiter weise ich darauf hin, dass Google+ Avatarbilder übertragen werden. Detaillierte Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Datenschutzerklärung.