19. Dezember 2015

Blind-Date im Buchladen


Hallo Ihr Lieben,

ich war gestern in Berlin bummeln und konnte es kaum glauben, was ich in einem Thalia vorgefunden habe: 
Ein Blind-Date-Buch-Tisch

Bisher habe ich nur Bilder solcher Tische gesehen, sowohl in englischer als auch deutscher Sprache. Doch ehrlich? Ich habe sie für einen Mythos, eine Urban Legend gehalten. Bis gestern!

Was ist ein Blind-Date-Buch-Tisch?
Die Leseratten unter uns kennen es: man schleicht in einem Buchgeschäft herum, sieht tolle Cover, noch tollere Klappentexte und kann sich nicht entscheiden. Warum also nicht mal was riskieren? Bei dem Blind-Date kennt man nur das Genre, die Sprache und einen zusammenfassenden Satz. Punkt! Kein Cover, kein Autor, gar nichts. Eine geniale Idee, wie ich finde!

Und was soll ich sagen? Auch ich konnte nicht widerstehen und habe gemeinsam mit Spooks ein Buch ausgesucht:

Es klang einfach gut! Was drin ist? Nun, das bleibt bis Weihnachten geheim. Denn ich weiß es selbst noch nicht. Die Kassiererin war so freundlich und hatte mich extra gefragt, ob ich es wissen möchte. Als ich verneinte, hat sie die Anzeige zugehalten und auch meine Quittung so gefalten, dass ich es nicht direkt sehe. Toll!

Wer mal an so einem Tisch vorbeikommt, sollte unbedingt stöbern und zugreifen!

Liebe Grüße
Eure Denise

Kommentare:

  1. Ich hab von solchen Blind-Date Büchern schon so viel gehört, aber leider noch nie eine solche Aktion miterlebt :/ Dabei finde ich die Idee wirklich spannend und es ist doch vor allem zu Weihnachten schön, wenn man sich ein Buch schenken kann, von dem man selbst nicht einmal weiß, welches es ist :)

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lisa,
      genau so sehe ich das auch. Ich war so überrascht, als ich den Tisch gesehen habe. Ich musste einfach zuschlagen!
      LG
      Denise

      Löschen
  2. Guten Morgen!

    Wie cool ist das denn?! Jetzt würde ich mich am liebsten auf den Weg zum Thalia in meiner Nähe machen um zu sehen, ob es das bei uns auch gibt XD Die Idee, dir dass als Weihnachtsgeschenk zu lassen find ich ja super, vor allem wann schafft man es schon mal sich selbst ein Weihnachtsgeschenk zu machen, von dem man nicht weiß was es genau ist?!

    Ich wünsche dir (unbekannter Weise) schon mal viel Spaß mit dem Buch und eine tolle Weihnachtszeit :)

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mikki,

      genau DAS war auch mein Gedanke: wann kann ich mir mal was schenken, was ich nicht kenne? Und das zweite: ich bekomme ein Buch *Freu* irgendwie will die Familie nämlich keine schenken. Warum nur? ;)

      Ich wünsche Dir auch eine tolle Weihnachtszeit!
      LG
      Denise

      Löschen
  3. Hallo Denise,

    na das klingt ja wirklich spannend. Ich bin gespannt, welches Buch in deinem Päckchen drin ist.
    Wenn ich mich hier so umschaue, haben wir wohl eher einen unterschiedlichen Buchgeschmack. Aber dein Blog gefällt mir sehr gut. Toll gestaltet :)

    Liebe Grüße
    Nanni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nanni,

      danke für einen Besuch :) Und es freut mich, dass dir mein Blog gefällt, auch wenn wir andere Genres lesen :)
      LG
      Denise

      Löschen
  4. ohh spannend! Bilder davon gesehen hab ich schon oft, aber so wirklich dran geglaubt hab ich auch nicht. Ich bin gespannt, was sich hinter deinem Buch-Blind-Date versteckt!

    lg Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Caro,

      gelle? So eine Urban Legend, bis man es selbst mal sieht ;)

      LG
      Denise

      Löschen
  5. Hy!

    Das wäre was für mich. Es muss doch spannend sein, wenn man nicht weiß was für ein Buch auf einen zu kommt.
    Ich bin auch gerade bei dir Leser geworden, weil ich deinen Blog toll finde.

    lg backmausi81

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Willkommen backmausi,

      das freut mich aber, dass du gleich da bleibst :)
      LG
      Denise

      Löschen
  6. Den Büchertisch gab es hier auch in DD - fetzt total ab, ich habe auch überlegt, so eine Aktion mal auf den Blog zu machen. Richtig klasse.

    Ist ja herrlich - der Spooks - der ist mir gerade schon bei Little Dragon´s Library aufgefallen.

    LG - Bini

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Bini,

      ja Spooks kam von Little Dragon zu mir. So musste er sich nicht wegen der Vornamen umgewöhnen ;)

      LG
      Denise

      Löschen
    2. Huhu Binea!

      So eine ähnliche Idee für eine Blog-Aktion habe ich auch noch auf meiner To-Do-Liste stehen :D Vielleicht wird's ja mal was, ich fände das auch sehr spannend :)

      GlG,
      Nicole

      Löschen
  7. Huhu,

    das ist ja mal ne tolle Idee. Hatte bisher nur immer flüchtig davon gehört. Da muss ich mal die Augen offen halten. Schönen Blog hast du, gefällt mir sehr gut und ist schön übersichtlich. Werde mal öfter vorbeischauen.
    LG
    Anika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anika,

      vielen Dank für dein Lob, das freut mich sehr!! Und ich bin gespannt, ob du auch mal so einen Tisch entdeckst.

      LG
      Denise

      Löschen
  8. Huhu Denise!

    Ich bin total gespannt was du nun letztendlich erwischt hast! :D Ich kenne diese Büchertische von uns hier auch, aber ich habe mich selbst noch nie getraut zuzuschlagen *G* Sollte ich vielleicht mal tun ...

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nicole,

      ich habe mich ja extra rückversichert, dass ich das Buch gegen ein anderes umtauschen kann, sollte ich es per Zufall doch schon haben.

      LG
      Denise

      Löschen
  9. Was für eine wunderschöne Aktion, schade das ich so etwas noch nicht gesehen habe, denn ich hätte mir auch sofort ein Buchdate gekauft :)
    Bin jetzt selber gespannt was bei dir drin steckt und freue mich schon es zu erfahren :)
    LG Jenny :)

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Denise.
    Das ist ja mal eine richtig coole Idee. Hätte ich diesen Büchertisch gesehen,- ich hätte auch zugegriffen. Wirst du das Geheimnis nach Weihnachten lüften?
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Denise,

    hier kommt der zweite Kommentar zu Ankas Event Tag 3.

    Ich find die Aktion auch klasse. Ich selber hatte auch mal eins mitgenommen. Ich find es schwierig wenn man soviele Bücher hat und größtenteils ungelesene, sich Blinddate auszusuchen, da man ihn Gefahr geht, das Buch dann doppelt zu haben.

    Viele Grüße
    Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lydia,

      ja die Gefahr besteht, daher hoffe ich drauf, eins gegriffen zu haben, was ich noch nicht habe :)
      LG
      Denise

      Löschen
  12. Hi ^^

    ich habe gerade diesen Artikel von dir entdeckt und finde ihn richtig gut :)

    Was mich ja interessieren würde ist, ob du das Buch denn schon hattest und wenn nicht wie du es fandest?

    Danke und liebe Grüße
    Franziska

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Franziska,
      Das Buch hatte ich tatsächlich noch nicht. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich es noch nicht gelesen habe

      Lg
      Denise

      Löschen